Ich autorisiere Sie, das Tagebuch meiner Frau zu übersetzen;

vor allem auch für Ihre Schüler.

  Danke - und viel Glück.

 

Ephraim Levy-Zimet, 11. Januar 2006

Ich bin Herrn Ephraim Levy-Zimet für seine Grosszügigkeit und sein Vertrauen dankbar. Ein herzliches Dankeschön gebührt zudem

  • der Familie Della Nave; ihr verdanken wir - nebst unzähligen "Geschichtslektionen" - eine bereichernde Freundschaft.
  • Dr. Renzo Fallati; Freund, Humanist und Kulturförderer. Vor allem auch dank seiner Initiative konnte damals die Publikation "Al di là del ponte" realisiert werden.
  • Herrn Werner Roth. Er gab den entscheidenden "Impuls" zur Publikation des Buches.
  • den Verlagsverantwortlichen
  • meiner Familie, meinen Freunden sowie den Leserinnen und Lesern.

Sie alle haben mich unterstützt, ermutigt und letztendlich dazu beigetragen, die Geschichte der Familien Zimet und Della Nave vor dem Vergessen zu bewahren.

KONTAKT:

Marco Frigg

Monté 48    CH-7408 Cazis

+41(0)81 651 29 19

m.frigg@bluewin.ch

MEDIEN + DOWNLOAD: 
Klick auf Cover